Unser Programm zum CSD Dresden 2021

Wir als Leder- und Fetischclub Dresden beteiligen uns traditionell am CSD Dresden, dieses Jahr sogar mehr denn je, denn wir sind mit mehreren Beiträgen in der CSD-Programmwoche vertreten.

Montag, 30. August, ab 20:00 Uhr

Die Aids-Hilfe Dresden möchte dem Ehrenamt in Dresden eine Plattform geben. “Die langweiligste Veranstaltung des CSD” beschäftigt sich mit dem Thema “Queeres Ehrenamt” und vielleicht denkst Du da zuerst an Vorstandsarbeit und Aktenordner, was eben wenig sexy klingt. Doch Ehrenamt und freiwilliges Engagement ist so viel mehr. In einer kurzen Input-Diskussion stellt die Aidshilfe Dresden (queeres) Ehrenamt vor, auch im Hinblick auf die Herausforderungen durch die Pandemie. Danach hast Du die Möglichkeit mit Ehrenamtlichen verschiedener queerer Vereine und Initiativen aus Dresden und Umgebung ins Gespräch zu kommen. Und am Ende ist da vielleicht nicht nur ein Ehrenamt für Dich dabei, sondern auch die Erkenntnis: So langweilig war die Veranstaltung gar nicht.
Der LFCD e.V. beteiligt sich an der Diskussion und steht für Fragen oder einen netten Plausch für euch bereit.


Dienstag, 31. August, ab 19:00 Uhr
Wir sind zum netten Plausch und lustigen Spielen bei BoysTV aus dem CSD Zelt im Alaunpark eingeladen.
DJ Gussfehler hat sich nicht nur jede Menge interessante Gäste eingeladen, sondern auch viel Platz für Publikum, leckere Drinks, lustige Spiele und Gewinne im Gepäck.
Kommt vorbei, macht euch einen unterhaltsamen Abend bei der BoysTV Sondersendung aus dem CSD Zelt im Alaunpark. 🏳️‍🌈
Vielleicht kannst Du ja auch in einem Spiel gegen unserer Gäste antreten?
Die Teilnahme im Zelt ist natürlich kostenlos.
Wer nicht live dabei sein kann, kann die Sendung auf Facebook, auf Twitch.tv/BoysBar oder youtube.com/BoysBar verfolgen.


Mittwoch, 01. September, 18:00 – 20:00 Uhr

Wir veranstalten gemeinsam mit Dan einen Bondage-Workshop im Veranstaltungszelt auf dem Alaunplatz. In diesem Workshop lernst du wichtige Sicherheitsaspekte, Basisknoten und weitere Grundlagen kennen. Außerdem kannst du unseren erfahrenen Mentor alle Fragen stellen, deine Technik prüfen und sie an deinem Partner ausprobieren. Der Workshop ist offen für alle Gender. Weitere Infos und Tickets findest du hier.
Unser Vereinslokal “BUNKER” ist an diesem Mittwoch ab 20 Uhr geöffnet und lädt zur CSD All Gender Party ein. Ja Mädels, ihr dürft endlich auch mal wieder zu uns kommen 😁


Donnerstag, 02. September, ab 20:00 Uhr

Wir ziehen die Woche durch und öffnen auch am Donnerstag die Türen zum BUNKER CSD EXTRA.


Freitag, 03. September, ab 22:00 Uhr

Wir starten ins CSD-Wochenende mit dem BUNKER CSD-Warm Up und feiern uns schon mal warm für das große Straßenfest.


Samstag, 04. September, ab 13:00 Uhr

Mit einer Fußgruppe sind wir bei der großen Demo zum CSD Dresden 2021 dabei. Wir starten am Haus der Presse und laufen die Route 2. Ihr könnt euch uns gern anschließen und mitmachen 🏳️‍🌈
Die Demo geht nahtlos über ins CSD Straßenfest auf dem Alaunplatz, wo wir mit einem eigenen Stand und Vereinszelt vertreten sind und euch Rede und Antwort stehen.
Ab 22 Uhr startet dann die BUNKER CSD-Party für echte Kerle!
Keine Lust auf “queer as folk”? Dann komm zu uns und feiere mit echten Kerlen. Die CSD-Party im Bunker ohne Handtaschen, Haarlack und Glitter. Und falls doch: Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden 😜
Dresscode gibt’s keinen, was dich natürlich nicht davon abhalten soll dein liebstes Fetisch-Outfit zu tragen und zu zeigen, wie vielfältig unsere Community ist.


Sonntag, 05. September, ab 10:30 Uhr

Nach der Party bei (hoffentlich) schönem Wetter den Fahrtwind um die Nase wehen lassen und gemeinsam unter Bikern die herrliche Umgebung von Dresden entdecken. Start und Ende der Fahrt ist am Bunker.


Wichtiger Hinweis:
Bitte beachtet während der gesamten Woche die dann gültigen Corona-Schutz-Maßnahmen des CSD Dresden e.V.
Die jeweils aktuell gültigen Regeln und Hinweise im Bunker sind für euch hier verlinkt.


Wir würden uns auch sehr über zusätzliche Unterstützung und Hilfe freuen. Sei es beim Auf- und Abbau unseres Standes auf dem Alaunplatz (Samstag Vormittag und Abend) oder auch einfach zum Mitlaufen bei der Demo (Start ist am Haus der Presse, 13 Uhr)
Wer Interesse und Zeit hat, kann sich gern melden, am besten per Mail an vorstand@lfc-dresden.de oder über unser Kontaktformular 😉